Kacksession

Schon immer fand ich das Gefühl geil, wenn mal wieder eine dicke Wurst aus meinem kleinen Arschloch ans Tageslicht wollte.

Seit kurzem habe ich begonnen, meine Kacksessions zu filmen.

Es macht mich immer wieder geil, hinterher nochmal in Ruhe auf Video zu sehen, wie mein Schließmuskel sich öffnet und dann langsam die drängende Scheiße rauslässt.

Meistens mache ich es mir beim Zusehen dann selbst. Magst du Frauen treffen wie mich? Sei live dabei!!!

Ps: Aber einen harten, warmen Strahl zu pissen finde ich auch sehr geil.